Unterlegkeile


Druckversion Druckversion

Früher hab ich mir die Unterlegkeile aus Radiergummi zurecht geschnitten, mittlerweile verwende ich die aus dem Zubehörprogramm von Roco. Die allerbesten sind jedoch die Metallkeile vom Hauler aus der Slowakei, allerdings mit 1,10 €/Stück auch nicht ganz billig. Von der Optik her sind diese aber eben das Beste, was es gibt !!

Tipp von Oliver Richter

 

Zurück zur Übersicht