Herstellung von Antennen (1)


Druckversion Druckversion

Für die Antennen nehme ich die Borsten einer Schuhbürste, die dann nur auf die entsprechende Länge abgeschnitten werden müssen (diese kleben auch ganz schnell, wenn man den Plastikkleiber von OBI benutzt; ich arbeitete nur noch damit, da er auch keinerlei Spuren hinterlässt und wenn man mit einer Nadel die Punkte aufgeträgt, ist später nichts mehr zu sehen).

Tipp von Oliver Richter

 

Zurück zur Übersicht